Ablauf - Minirocker

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das erste Kennenlernen
und wie läuft es eigentlich mit den Reservierungen?

Ich eröffne nach erfolgter Wurfankündigung eine Warteliste.
Natürlich vermerke ich darin auch gerne, falls Sie besondere Wünsche zu Farbe oder Geschlecht haben. Wenn die Welpen dann 6 Wochen alt sind, kann ich Termin zum Kennenlernen vereinbaren. Hier auf meiner Homepage und auf meiner Facebookseite erhalten Sie alle relevanten Informationen zeitnah. Alles braucht seine Zeit :)

Nun, auch für mich beginnt immer eine aufregende Zeit, wenn die Welpeninteressenten zum Kennenlernen vorbeikommen. 
Oft werde ich gefragt wie das mit dem Reservieren geht. Bei mir gibt es keine Reservierungen am Telefon, keine Anzahlungen ohne vorheriges Kennenlernen. Natürlich wäre das ein sehr einfacher Weg, aber ich setze überall auf hohe Qualität. Warum sollte ich meine Welpen also an einen Fremden verkaufen? Nein, wir lieben unsere Hunde und alle Welpen. Wenn Sie einen Welpen von uns haben möchten, dann bringen Sie auch sicher gern die Zeit mit um uns, unsere Hunde und den Welpen ihres Herzens in Ruhe kennenzulernen.
Gerne können Sie auch nach dem 1. Kennenlernen noch eine Nacht d'rüber schlafen, evtl. offene Fragen besprechen und dann eine Entscheidung fällen. 
Ich überdenke natürlich auch alle Eindrücke, das Bauchgefühl ist sehr wichtig, es muss einfach beidseitig passen.
Ich sage das ganz offen, denn ich möchte das Beste für meine Babies und somit ein zu Hause auf Lebenszeit!
Wenn alles passt dürfen Sie sich einen Welpen mit einer Reservierungsgebühr sichern.

Wenn jeder seinen Welpen "fest" ausgesucht hat, lade ich Sie gemeinsam zu den Besuchen ein. So lernt man sich gegenseitig kennen und man knüpft Kontakte zu den anderen Welpenkäufern.
In unserer Whattsappgruppe bleiben wir in Verbindung, Fragen werden schnell beantwortet und Treffen verabredet.

So können Sie natürlich auch gern / nach Zeit und Entfernung oft kommen und Ihren Welpen besuchen. Dazu treffen wir uns meist jeden Sonntag zur offenen Besuchsstunde.
Liebe Grüße,
Ihre Yvonne Karau
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü